Zentralbibliothek Essen

Zentralbibliothek Essen

Mit der Zentralbibliothek, 15 Stadtteilbibliotheken, der Französischen Bibliothek und über einer Million Besucherinnen und Besuchern im Jahr ist die Stadtbibliothek das publikumsintensivste Kulturinstitut der Stadt.

Über drei Millionen Ausleihen pro Jahr unterstreichen nicht nur ihre Leistungsfähigkeit, sondern auch die Bedeutung und Akzeptanz in der Bevölkerung.

Website aufrufen


... mehr Blau - Zentralbibliothek Essen: Programm am 8. Juni 2018

17:00 Uhr

Spezialführung Musik

Treffpunkt: Information Musik auf Ebene 2


17:00 Uhr

Spezialführung Magazin

Treffpunkt: Zentrale Information

20:00 Uhr

… mehr Essen – Jürgen Lodemann zu Gast in der Zentralbibliothek

Drei Beiträge zum Wandel der zentralen Stadt des Ruhrreviers liefert Jürgen Lodemann, Filmemacher und Schriftsteller.

Einer seiner Texte fürs »Kulturpfadfest« ist eine Revision alter Ansichten über das Ruhrgebiet am Beispiel seiner zentralen Stadt, in der Krupp­Zeit zugleich Europas größte Bergbaustadt. Spätestens nach dem Jahr, in dem Essen mit dem Revier »Kulturhauptstadt Europas« wurde, fand der Ort in der exakten Mitte des größten deutschen Bundeslandes überzeugend zu neuer Identität – schon im Rückgriff auf uralte Gegebenheiten in Sachen Kultur, nicht nur als Bischofssitz mit tausendjähriger Frauen­Abtei, sondern auch aus fast archaischer literarischen Überliefe­rung, die nicht nur Zusammenhänge sieht vom Mythos Ruhrgebiet zur weltberühmten Figur im benachbarten Xanten – 2010 einer der Orte der »Kulturhauptstadt«.

Die beiden anderen Texte des Abends sind zum einen: »Predigkeits Predigt«, eine Pas­sage aus dem jüngst erneuerten Roman »Es­sen Viehofer Platz«, die ein fast unlösbares Problem löst, nämlich eine Kritik der Literaturkritik in der Sprache der Berg­- und Stahl­arbeiter. Der dritte Beitrag heißt dann »Ge­mütliche Mörder« – ein Bummel durch die Kettwiger Straße als Gang durch deutsche Geschichte.

Alle Kulturpfadfest Orte

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!