Stadtgarten

Stadtgarten

Bereits seit 1865 gab es an dieser Stelle einen „städtischen Garten“, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts in seiner heutigen Ausdehnung angelegt wurde. Umrahmt vom Aalto-Theater und der Philharmonie Essen laden Wiesen und Teich zur Erholung ein.

Die Skulpturen im Stadtgarten wurden von hochrangigen Künstlern, u.a. Max Bill und Ulrich Rückriem, geschaffen und sind Teil des Kulturpfades.


... mehr Blau - Stadtgarten: Programm am 8. Juni 2018

17:00 Uhr, Boule-Platz

Banda Metafisica

Imaginäre Folklore ohne Grenzen Folklore im 21. Jahrhundert geht über Län­dergrenzen hinaus. Auf der Suche nach gemeinsamer Erfahrung und Tradi­tion verbinden sich die musikalischen Überlieferungen der Regionen zu einer neuen, imaginären Folklore, zur Weltmusik im besten Sinne. Der Musiker und Komponist Nicolao Valiensi macht das vor, wenn er sich mit seiner im­ provisationsfreudigen Banda auf den Spuren toskanischer Blaskapellen, archaischen Klangwelten die buchstäblich ein surreales Werk werden – ebenso erinnerungsträchtig wie zukunftsweisend.

17:30 Uhr, Rückriem-Skulptur

Holger Mertin & Justyna Niznik & Tänzer

Die beiden Musiker bilden zusammen eine ungewöhnliche Besetzung, aus der sich hier eine prickeln­ de Beziehung entwickelt: Holger Mertin bezieht in sein Spiel Alltagsgegen­ stände, wie den Fußboden, ebenso mit ein, wie Hang, Waterphone und Overtone­ drum. Die Geige, die Justy­na Niznik behutsam durch einen Looper ergänzt, gibt der Musik einen fließen­den, fast sehnsüchtigen Klang. Justyna Niznik (klassische Geige), und Holger Mertin (Percussion)

Alle Kulturpfadfest Orte

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!