VHS

VHS

Mitten im Herzen der Stadt am Burgplatz 1 findet man die Volkshochschule. Das Gebäude besteht aus einem denkmalgeschützten Altbau- und einem gläsernen Neubauteil. In der Verbindung von historischer Substanz der klassischen Moderne der 1920er Jahre und aktueller Architektur spiegeln sich Kontinuität und Innovationsfreude, die auch per Definition die Arbeit der VHS kennzeichnen.

Die Volkshochschule am Burgplatz zählte im Jahr 2010 mehr als 83.000 Besucher bei rund 58.000 Unterrichtsstunden. Am vorherigen Standort an der Hollestraße lag die Besucherzahl zuletzt bei etwa 63.000 p.a. Heute arbeiten neben 44 Festangestellten 650 freiberufliche Dozenten für das Institut. Die Eingangshalle sowie die Wartebereiche auf den einzelnen Etagen werden für wechselnde Kunstausstellungen genutzt.

Adresse: Burgplatz 1

Website aufrufen

…ins Blaue - VHS Programm am 10. Juni 2016

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Burgplatz vor der VHS

Sonnenenergie – selbst genutzt! Solarkocherbau auf dem Burgplatz

Bei dem Workshop kann jeder seinen eigenen Solarkocher bauen oder an Gemeinschaftskochern mitbauen. Für den eigenen Kocher ist ein Bogen Karton, einlagige Wellpappe (Dicke wie z. B. Umzugskarton), mit den Abmessungen 150 cm x 75 cm mitzubringen.

Leitung: Michael Bonke

17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Ideenmobil im VHS-Foyer

Impulse, Aktionen, Wandel für Essen

Transition-Town-Ideenmobil

17:00 Uhr bis 24:00 Uhr Die Neue Galerie EG

Holger Krüssmann: collage_decollage

Installation und Objekte

17:00 Uhr bis 24:00 Uhr Foyer

Der Großstadtdeli zaubert – von Blaubeertörtchen zu Blaukrautwickel

17:00 Uhr bis 17:45 Uhr Großer Saal, U 0.01

Der deutsch-russische Chor Nadeshda (»Hoffnung«) geleitet von Natalia Keller und begleitet von Valentina Petruschewskaja (Akkordeon) startet das Programm mit Perlen der russischen und romantischen Chorliteratur.

Gesang und Moderation: Wolfgang Hirtz

18:00 Uhr bis 18:30 Uhr VHS-Hörsaal E 11

Der Förderverein der VHS Essen stellt sich vor:

Aktuelle Kulturprojekte und KickOff der neuen Webseite www.foerderverein-vhs-essen.de

18:30 Uhr Die Neue Galerie EG

Künstlergespräch mit Holger Krüssmann

18:00 Uhr bis 18:45 Uhr Großer Saal, U 0.01

Die Folkwang Musikschule zu Gast in der VHS Essen:

Es spielt das »Modern Jazz Ensemble« der FMS mit Hartmut Kracht (Gitarre), Claudia Schmidt (Piano), Adrian Kareev (Bass) und Micha Weimann (Schlagzeug).

19:00 Uhr bis 19:45 Uhr Großer Saal, U 0.01

Die Bigband der Folkwang Musikschule unter Leitung von Roland Kämmerling spielt auf.

20:00 Uhr bis 20:45 Uhr Großer Saal, U 0.01

Die Voices on the Rocks, der Musical- und Popchor der VHS unter Leitung von Jochen Weber, stellen ihr neues Programm vor.

21:00 Uhr bis 21:45 Uhr Großer Saal, U 0.01

Die Folkwang Universität zu Gast in der VHS Essen:

Unter der Leitung von Prof. Michael Mills geben Studentinnen und Studenten der Musical-Klassed er Folkwang Universität einen inspirierenden Einblick in ihre Arbeit.

22:00 Uhr Foyer

B E A T Z

Trommeln, Kisten, Rohre, Instrumente und Alltagsgegenstände – all das kann zur Erzeugung von Rhythmen herangezogen werden. Mal folkloristisch,mal technoid, hypnotisch, spirituell, treibend, schleppend, animierend oder beruhigend. Die 4 Musiker von B E A T Z unter der Leitung des Groove-Zauberers Roland Peil schöpfen aus dem schier unermesslichen Repertoire von Rhythmen aus Peru, Kuba, Brasilien, Afrika und Europa. Ein rhythmisches Feuerwerk. Stillstehen oder sitzen wird schwierig !

23:30 Uhr bis nach Mitternacht im Foyer

All together … Abschlussparty

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!