Noch schimmern die blauen Steine durch den Schnee…

19. Januar 2013

… oder sie dämmern im graubraunen Matsch  –  geschenkt!

Derzeit ist wahrlich keine Zeit für Straßenfeste und Parkvergnügen, höchstens für Glühwein, Zecheneisbahn und Innenstadt-Rodeln.

Umso mehr freut sich das Kulturpfadfaest-Team über die auch im Winter leise, aber stetig wachsende Zahl der „friends and followers“ im Netz.  So ist die Zahl der regelmäßigen Abonnenten unserer Facebook-Präsenz in den letzten zwei Wochen bis an die 200 herangepirscht.


Wie bereits gemeldet, trifft sich am Montag die Planungsgruppe der Kulturpfad-Anlieger und Partner-Institutionen, um an die Programm-Vorbereitungen für die Kulturpfadfest-Ausgabe 2013 zu gehen. Man darf wie jedes Jahr gespannt sein, was die gemeinsame Kreativität der Beteiligten für die Essener Sommerpromenade aus dem spärlich gefüllten (Kultur-)Beutel zaubert.

Immerhin ist das Fest der Blauen Steine das einzige Datum im Jahr, an dem 30 Essener Institute und Kulturorte in der Stadt gemeinsam mit einem Programm ans Publikum gehen – noch dazu für alle interessierten Menschen gratis an (fast) allen Spielorten offen.

 

 

 

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!