Neu: Street Food Market beim Kulturpfadfest

15. Mai 2016

Was darf bei einem Ausflug ins Blaue nicht fehlen? Natürlich Speis und Trank, um sich für seine Entdeckungstouren zu stärken! Deshalb findet dieses Jahr beim Kulturpfadfest ein Street Food Market statt – mitten in der Essener Innenstadt. Und Street Food, das ist mehr als Wurst auf die Hand. Viel mehr! Dahinter verbirgt sich eine ganze Welt neuer kulinarischer Genüsse, verbunden mit einem hohen Anspruch an Qualität und Originalität. Frische regionale oder vom Erzeuger direkt importierte Produkte werden kreativ kombiniert und in schonenden Verfahren zu wahren Köstlichkeiten verarbeitet.

inside_truck_riegers Wohnküche1 20151003_103644285_iOS

Die rollenden Gourmet-Küchen nennen sich Food Trucks. Zehn von ihnen machen beim Kulturpfadfest am 10. Juni Station in Essen auf der Kettwiger Straße in Höhe des Burgplatzes. Sie begleiten das vielfältige Programm des Kulturpfadfestes mit einem ebenso phantasievollen Angebot an Gaumenschmeichlern. Das Angebot reicht vom Burger mit Süßkartoffelpommes, Quesadillas und russische Teigtaschen über mit karamellisierten Birnen gefüllten Kartoffeln, erfrischenden Smoothies und Frozen Yogurt zu vielen weiteren Kreationen. Das wird ein Fest für Augen, Ohren und Gaumen!

Mit Don Patata aus Düsseldorf, The Flying Butchmen aus Mönchengladbach verspricht, der Smoker Company aus Monheim, Foodies Truck aus Duisburg, der Wohnküche aus Bochum, Rieger’s Urban Street Food aus Köln, The Freshfood Truck aus Moers, dem Kleinen Munchkin aus Köln und MR. BEN aus Düsseldorf.

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!