Lichtburg

Lichtburg

Die legendäre Lichtburg – im Herzen der Stadt Essen gelegen – war und ist mit 1250 Sitzplätzen Deutschlands größter und wohl auch schönster Filmpalast.

Zur Eröffnung 1928 galt das Kino als das modernste Filmtheater in Deutschland.  1943, vor 70 Jahren, brannte der viel gerühmte Zuschauerraum völlig aus. Der Wiederaufbau in den 1950er Jahren machte die Lichtburg zu einem der elegantesten Filmtheater des Landes. Nach aufwändiger Renovierung des glamourösen Premierenkinos im März 2003 erstrahlt es in neuem Glanz.

Die Lichtburg verfügt über 1.250 Sitzplätze, plus 150 Plätze im zweiten Saal „Sabu“, eine Leinwand von rund 150 qm, beste Bild- und Tontechnik, sowie eine große Theaterbühne. Im Augenmerk der Bespielung durch das Kulturpfadfest ist auch die original erhaltene „Filmbar“ aus den 1950er Jahren , in der einst Zarah Leander und Romy Schneider bei ihren Besuchen in der Ruhrstadt Hof hielten und die auch heute noch glamourös-kultige Backstage der zahlreichen Lichtburg-Filmpremieren und außerdem regelmäßig Schauplatz beliebter Jazz-Sessions ist.

Adresse: Kettwiger Straße 36

Website aufrufen

Mein Blau ist Dein Grün - Lichtburg
Programm am 7. Juli 2017

19:30 Uhr und 21:00 Uhr, Filmbar

Hirnfick – wie die Gedanken in den Kopf kommen
khm + klangkammer

In einer video-/sound-performance manipulieren Karl-Heinz Mauermann und Christoph Kammer nervöse Zustände, desaströse Synapsen, Gehirnareale. Sie setzen moderne bildgebende und klangerzeugende Verfahren ein.Hirn- fick – wie die Gedanken in den Kopf kommen erzählt Geschichten, die so fantastisch sind, daß jede/r sie erlebt haben könnte.

23:00 Uhr, Sabu

The Blues Brothers (Englische Originalversion)

USA 1979; 130 Min.; Regie: John Landis;
Darsteller: John Belushi, Dan Aykroyd, Kathleen Freeman, James Brown, Murphy Dunne, Aretha Franklin u. a.; ab 12 J.

Jake, just aus dem Gefängnis entlassen, und Elwood Blues haben einen gu- ten Grund, ihre alte Band wieder ins Leben zu rufen. 5000 Dollar fehlen der Leitung jenes alten Waisenhauses, in dem die beiden Musiker-Ganoven auf- gewachsen sind. Bei ihren turbulenten Versuchen, zu Geld zu kommen, werden die beiden binnen kürzester Zeit nicht nur von US-Nazis und der gesamten Polizei des mittleren Westens gejagt, ebenso ist ihnen eine mysteriöse junge Frau auf den Fersen, die ihnen auf immer wieder originelle Weise nach dem Leben trachtet. Die unverwüstlichen Blues Brothers aber überleben sogar einen Live-Auftritt in einer Südstaaten-Kneipe.
Die furiose Action-Komödie par excellence, in der die legendären Blues Brothers und »Saturday Night Live«-Veteranen Dan Aykroyd und der unvergessene John Belushi halb Chicago samt Umland verwüsten. Regisseur John Landis hat neben Carrie Fisher, den Sangesgrößen James Brown, Aretha Franklin, Ray Charles und Steven Spielberg um sein Super-Duo versammelt.

Eintritt: 6 €

23:00 Uhr, Lichtburg

2MANN.ZELT – Green Blues

Das Duo 2MANN.ZELT –bestehend aus Christian Posener und Niklas Samulnik– ist das aktuell international erfolgreichste Street Dance Duo Deutschlands und Vize-Europameister 2016 präsentiert »Green Blues«!
Nur ein einziges Mal wird ihre Show am 07.07.17 in der Essener Lichtburg im Rahmen vom Kulturpfadfest 2017 aufgeführt.
Mit einem außergewöhnlichen Abendprogramm aus Tanz-, Film-, und Gastperformances schlagen die Jungs ihr mit Tanz, Film und Performance Art prallgefülltes Zelt auf der Bühne auf und laden sie zu einer Reise ohne Ziel ein.

Eintritt: 5 €, Vorverkauf auch online und Abendkasse

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!