Kostenlose Shuttlebusse durch Mobilitätspartnerschaft mit EVAG

14. Juni 2012

Zu Fuß, mit dem Rad, auf Inline-Skates − der Essener Kulturpfad ist (ganz autofrei!) auf vieler­lei Weise „erfahrbar“.  In diesem Jahr auch im Shuttle-Bus! Die Essener Verkehrs AG/EVAG ist als Mobilitätspartner mit einem Gratis-Shuttle-Service am Es­sener Kulturpfadfest beteiligt.

Von 17:00 Uhr bis in den späten Abend verkehren am 28. Juni zwei EVAG-Busse gegenläufig zwischen dem Museum Folkwang und der Weststadthalle/Berliner Platz. Kulturpfad-Gäste können von zehn Haltestellen aus kostenfrei zwischen den Programm-Orten pendeln. Die EVAG-Busse fahren jeweils gegenläufig, sodass Kulturpfad-Gäste der EVAG in beide Richtun­gen mobil sind − mobil in Sachen Kultur!

Von Süden kommend sind die Haltestel­len: Museum Folkwang, Glückaufhaus/ HDI, Stadtgarten/Brunnenstraße, Aalto- Theater, Hauptbahnhof, Burgplatz, Rat­haus/Synagoge, Kopstadtplatz, GOP Vari­eté-Theater und WeststadtHalle/Berliner Platz.

Von Norden kommend sind die Haltestel­len: Weststadthalle/Berliner Platz, GOP Varieté-Theater, Kopstadtplatz, Rathaus/ Synagoge, Hauptbahnhof, Aalto-Theater, Stadtgarten (Brunnenstraße), Museum Folkwang.

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!