Kostenlose Shuttlebusse durch Mobilitätspartnerschaft mit EVAG

14. Juni 2012

Zu Fuß, mit dem Rad, auf Inline-Skates − der Essener Kulturpfad ist (ganz autofrei!) auf vieler­lei Weise „erfahrbar“.  In diesem Jahr auch im Shuttle-Bus! Die Essener Verkehrs AG/EVAG ist als Mobilitätspartner mit einem Gratis-Shuttle-Service am Es­sener Kulturpfadfest beteiligt.

Von 17:00 Uhr bis in den späten Abend verkehren am 28. Juni zwei EVAG-Busse gegenläufig zwischen dem Museum Folkwang und der Weststadthalle/Berliner Platz. Kulturpfad-Gäste können von zehn Haltestellen aus kostenfrei zwischen den Programm-Orten pendeln. Die EVAG-Busse fahren jeweils gegenläufig, sodass Kulturpfad-Gäste der EVAG in beide Richtun­gen mobil sind − mobil in Sachen Kultur!

Von Süden kommend sind die Haltestel­len: Museum Folkwang, Glückaufhaus/ HDI, Stadtgarten/Brunnenstraße, Aalto- Theater, Hauptbahnhof, Burgplatz, Rat­haus/Synagoge, Kopstadtplatz, GOP Vari­eté-Theater und WeststadtHalle/Berliner Platz.

Von Norden kommend sind die Haltestel­len: Weststadthalle/Berliner Platz, GOP Varieté-Theater, Kopstadtplatz, Rathaus/ Synagoge, Hauptbahnhof, Aalto-Theater, Stadtgarten (Brunnenstraße), Museum Folkwang.

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!