Klangzauber und Cargo Cendrars in der Alt-Katholischen Friedenskirche

7. Juni 2016

Die Alt-Katholische Friedenskirche mit ihren beeindruckenden Deckengemälden ist an sich schon einen Besuch wert. Zum Kulturpfadfest wird der Kirchenraum diesmal mit blauem Klangzauber, groovenden Saiten und einer literarisch-musikalisch-audiovisuellen Reise bespielt.

alt-kath-friedenskircheDie österreichische Cellistin Annemieke Schwarzenegger und der Pianist Bernhard Bücker bringen den Äther der Kirche mit edler Klassik, ungarischem Klangzauber und harmonies in blue in Schwingung. DASKwartett und Jan Bierther bringen Streichquartett und Jazz-Gittarre zusammen – ein Hörgenuss von Jazz bis Weltmusik, der viel Raum bietet für Improvisationen ins Blaue hinein.

Und mit „Der Übersee-Container oder Cargo Cendrars“ widmen sich Nils Beckmann, Till Beckmann und Peter Eisold dem Motiv der Reise – in einer intermedialen Inszenierung, die in ihrer Gestalt einzigartig ist. Ausgewählt Texte aus Blaise Cendrars literarischem Werk werden mit musikalischen und audiovisuellen Elementen collagiert zu einer Reminiszenz an eine Ära, als eine Reise noch eine lange Auszeit war, Passagierdampfer den Atlantik querten und die Globalisierung erst als Lichtschein am Horizont heraufdämmerte.

Zahlreiche Gründe also, die Gelegenheit zu nutzen und der Alt-Katholischen Friedenskirche einen Besuch abzustatten.

DASKwartett uebersee_container2

 

 

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!