Innogy SE

Innogy SE

Die Innogy SE bündelt die deutschen Aktivitäten des RWE-Konzerns in den Bereichen Netz, Vertrieb und Energieeffizienz und führt die deutschen Regionalgesellschaften. Das Unternehmen verfügt über rechtlich eigenständige Tochtergesellschaften für den Vertrieb sowie den Verteilnetzbetrieb, den Netzservice und die Gasspeicher.

Weitere Töchter stehen für die Aktivitäten zur Energieeffizienz einschließlich Elektromobilität sowie für die Entwicklung und den Betrieb intelligenter Geräte zur Messung des Energieverbrauchs.  Die RWE Deutschland AG (früher: RWE Rhein-Ruhr AG) fördert seit 2002 das Kulturpfadfest als Hauptsponsor.

Adresse: Kruppstraße 5

Website aufrufen

Mein Blau ist Dein Grün - Innogy SE
Programm am 7. Juli 2017

Willy-Brandt-Platz

Im Rahmen des Kulturpfadfestes haben Besucher die Möglichkeit, das un- komplizierte und komfortable Radeln mit dem E-Bike zu testen. Leihen Sie sich kostenlos ein Elektrorad auf dem Willy-Brandt-Platz aus. Komfort und Umweltschutz entlang des Pfades – ganz im Sinne von »Mein Blau ist Dein Grün« – ist damit sichergestellt.

Bevor Sie in die Pedale treten, sind Sie herzlich eingeladen, sich am innogy Backmobil mit einer leckeren Waffel zu stärken. Die zum Backmobil umgebaute Piaggio Ape ist nicht nur in Essen sehr beliebt. Schon seit Juni 2013 ist sie in ganz Deutschland unterwegs. Beim Kulturpfadfest taucht sie in diesem Jahr erstmals auf.

Seit dem Jahr 2011 hat innogy bereits mehr als 800 Räder und 360 Ladesäulen an Kommunen übergeben. Auch in Essen finden Sie die bunten E-Bike-Ladesäulen. Tanken können Sie hier kostenlos.

17:30 Uhr

Walking Blues Prophets

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!