Spurwechsel

Spurwechsel - 22.Juni 2007

Zum sechsten Mal läutet die lange Kulturnacht den Sommeranfang in Essen ein.

Kulturpfadfest Essen 2006 In der Freitagnacht, die dem Sommeranfang am nächsten liegt, wird nun bereits zum sechsten Mal das Essener Kulturpfadfest gefeiert. Das Fest entlang der leuchtenden Spur der blauen Steine soll auch 2007 tausende Besucherinnen und Besucher auf den Kulturpfad locken.

Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler werden zu einer kulturellen Spurensuche an rund 17 Kulturorten entlang des Pfades einladen.

Konzerte, Filme, Lesungen, Walk–Acts, Installationen und Performances setzen sich mit Wandel und Erneuerung auseinander. Konzerte für Kinder im Aalto–Theater und der Volkshochschule, Jazz im Dom, Theaterszenen im Grillo Theater, ein Film in der Lichtburg und Führungen im Museum Folkwang laden neben vielen weiteren Programmpunkten zum Verweilen ein. Künstlerische Highlights werden in diesem Jahr u.a. die Musiker Stefan Stoppok, Marc Brenken und Christian Kappe, Trio Novo, die Latin Sampling Band und der Schauspieler Wolfram Boelzle sein.

Im Stadtgarten sollen unerwartete Düfte und Ereignisse das Publikum dazu verlocken, ausgetretene Spuren zu verlassen und neue Sinneserfahrungen zu erleben.

In Bezug auf die sich zur Zeit verändernden Museen, die Erweiterung des Museum Folkwang und der Umzug des Ruhrlandmuseums in die alte Kohlenwäsche auf Zollverein, vollzieht sich ein deutlicher kultureller Spurwechsel in Essen, der beim diesjährigen Kulturpfadfest eine programmatische Entsprechung finden wird.

Auch in diesem Jahr sorgt die zeitgleich stattfindende Gourmetmeile „Essen…. verwöhnt“ für einen kulinarischen Genuss auf hohem Niveau.

Das Kulturpfadfest 2007 wird wieder einmal für Abwechslung sorgen und frische Spuren in der Essener Kulturlandschaft hinterlassen.

Downloads

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!