Das Fest wird kommen! Stadt Essen, Sponsoren und Medienpartner geben grünes Licht für Kulturpfadfest 2012

17. März 2012

Zum elften Mal veranstaltet das Kulturbüro der Stadt Essen gemeinsam mit den Kulturinstituten am Essener Kulturpfad in diesem Jahr am Freitag mit der kürzesten Nacht das Fest der Blauen Steine.

Das Fest zur Mitte des Jahres ist seit 2002 ein festes Datum für Essen.  2012 gibt es neben den bewährten Orten noch weitere Schauplätze und Situationen für Kultur zu entdecken: Neue Spielstätten in diesem Jahr sind das Haus der Essener Geschichte, das Europahaus, das Forum Kreuzeskirche, das Unperfekthaus, das G.O.P.-Varieté, die Folkwang Musikschule und Jugendzentrum in der WeststadtHalle und das gerade eben erst eröffnete Atelierhaus 19/21-„Räume für Kunst“ an der Schützenbahn.

Sponsoren sind 2012 die RWE Deutschland AG als Hauptsponsor und als Sponsoren PwC/PricewaterhouseCoopers und die Sparda-Bank in Essen
Unterstützer des Kulturpfadfestes sind die Stiftung Mercator und die Essener Verkehrs AG/EVAG.

Medienpartner sind coolibripub’lic·i·ty-Werbung und die Agentur 72dpi.

 

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!