Aalto-Theater

Aalto-Theater

Seit 1988 ist der bereits in den 1950er Jahren entworfene Theaterbau des finnischen Stararchitekten Alvar Aalto Spielstätte für das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Theater Essen und die Essener Philharmoniker.

Die drei musikalischen Sparten der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP) gelten vielfach preisgekrönt als die „Besten in NRW“ und begeistern mit Aufsehen erregenden Produktionen und hohem künstlerischen Niveau Presse und Publikum. Seit 2013 sind die beiden Häuser Aalto-Theater und Philharmonie erstmals unter einer künstlerischen Intendanz (Hein Mulders) vereint.

Adresse: Opernplatz 10

Website aufrufen

Mein Blau ist Dein Grün - Aalto-Theater
Programm am 7. Juli 2017

16:00 Uhr bis 17:30 Uhr, Aalto-Theater Hauptbühne

Öffentliches Training und Ballettprobe »Carmen/Boléro«

Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh bietet dem Publikum bei einem öffentlichen Ballett-Training und einer Probe Einblicke in die Arbeit des Aalto Ballett Essen. Erleben Sie live im Aalto-Theater mit, wie sich die Compagnie auf die am 9. Juli stattfindende Vorstellung des faszinierenden Tanz-Abends »Carmen/Boléro« vorbereitet. Einlass ab 15:45 Uhr

17:00 Uhr, 18:00 Uhr und 19:00 Uhr, Treffpunkt Haupteingang

Architektur-Führungen durch das Haus (ca. 45 Min.)

Das Aalto-Theater gilt als eines der schönsten Opernhäuser Deutschlands und erfüllt architektonisch und technisch alle Voraussetzungen für zeitgemäßes Musiktheater. Die Kurzführungen machen Alvar Aaltos »humane Architektur« mit ihrem lichtdurchfluteten Foyer und dem großzügigen, einem Amphitheater nachempfundenen Auditorium deutlich.

Sponsoren

Wir bedanken uns auch in diesem Jahr bei unseren Sponsoren, Unterstützern und Medienpartnern.

Instagram

Immer up to date mit unserem Instagram-Account.

Flickr

Umfangreiches Bildmaterial von den Festen finden Sie in unserem Archiv auf Flickr.

Facebook

Das Kulturpfadfest Essen gibt es auch auf Facebook. Abonnieren Sie unsere Facebok-Seite!